F-Jugend gewinnt ihr erstes Punktspiel
F-Jugend_2022

Die F-Jugend hat bei strahlendem Sonnenschein ihr erstes Punktspiel gegen den Badenstedter SC III mit 5:0 verdient gewonnen. Im Anschluss an das Spiel traten alle Spieler beider Mannschaften noch zum 8-Meterschießen an und hatten viel Spaß dabei.

1. Herren unterliegt im Pokal
1-Herren-2020

In einem hochklassigen Spiel unterliegt unsere 1. Herren im Kreispoakl gegen den TSV Poggenhagen mit 0:1.

Ü32 unterliegt Sparta Langenhagen
UE32

Am Samstagnachmittag den 26.3. gastierte die ü32 bei Sparta Langenhagen. Mit 14 gesunden Spielern reiste der SV Velber an und war über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Folgerichtig brachte Michael Kranz den SVV per Kopf 1:0 in Front, dem 1:1 folgte mit dem Halbzeitpfiff das 1:2 per umstrittenen Strafstoß. Direkt nach der Pause stellte Vlado Jandric auf 2:2 und wieder war davon auszugehen, dass das Spiel in die Richtung des SV kippt. Leider kam es anders. Dem 2:3 und 2:4 folgte trotz drückender Überlegenheit und einer Vielzahl an Großchancen nur noch das 3:4 durch Paul Rudolph. Der SVV traf in diesem Spiel 5 mal das Aluminium und vergab wie erwähnt eine große Anzahl hochkarätiger Chancen. Im Tor debütierte Allrounder Sebastian Meier zwischen den Pfosten, vielen Dank an dieser Stelle für die Vertretung und die astreine Leistung! Weiter gehts für den SVV am 1.4. in Dedensen.

D-Jugend: JSG Velber/Harenberg gegen JSG Dedensen/Gümmer
D-J1

In der ersten Halbzeit haben sich beide Mannschaften erstmal abgetastet. Es wurden wenig Torschüsse zugelassen. Velber/Harenberg hatte die grösseren Spielanteile in der ersten Halbzeit. In der Mitte der 2 . Halbzeit schoss Dawid von ca. 20m aufs Tor. Der Torhüter von Dedensen verschätzte sich so dass der Ball unten rechts ins Tor ging. Die Führung ging aufgrund des Spielverlaufs in Ordnung. Dedensen machte nun mehr Druck und brachte die Abwehr von Velber/Harenberg in Bedrängnis. Der erst 9 jährige Leandros  machte auf der linken Abwehrseite ein gutes Spiel und konnte viele Zweikämpfe für sich entscheiden. 7 Minuten vor Schluss konnte Aron einen wichtigen Zweikampf in der eigenen Hälfte gewinnen und weiter zu Hannes passen. Hannes lief nun alleine von rechts aufs Tor. Er wurde von einem Verteidiger nach außen gedrängt. Trotzdem gelang ihm aus spitzem Winkel ein Torschuss aus vollem Lauf. Der Ball schlug oben links ins Eck zum 2:0 Entstand ein. Der erste Sieg des Jahres gegen Dedensen ging voll in Ordnung. Bereits am Montag ist das nächste Spiel gegen den Angstgegner Benthe, wo Velber Harenberg die letzten 2 Partien verloren hatte.

Freundschaftsspiel der Mädchenmannschaft gegen TSV Luthe
IMG-20220319-WA0007-1

Am letzten Samstag hatte die neue Mädchen-Mannschaft ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den TSV Luthe. Das Spiel hat den Mädchen sehr viel Spaß gemacht und sie freuen sich schon auf weitere Freundschaftsspiele bis zu den Sommerferien.

Unsere Mädchen-Mannschaft sucht auch immer Verstärkung. In der aktuellen Trainingsgruppe trainieren die Jährgänge 2007 - 2013. Wenn Du Lust auf Fußball hast, dann komm doch einfach am Montag oder Mittwoch nach den Osterferien um 17 Uhr zum Training auf den Sportplatz in Velber.

Sturmtief Zeynep
zeynep-a-platz

Das Sturmtief Zeynep sorgt für Schäden am Sportplatz in Velber. Dank der schnellen Eingreiftruppe, wurden die beiden Bäume noch am heutigen Samstag entsorgt.